Regionalliga

Rot-Weiß Oberhausen holt Jeffrey Obst

Nächster Spieler der insolventen SG Wattenscheid 09 findet neuen Verein

Rot-Weiß Oberhausen holt Jeffrey Obst

Jeffrey Obst (mitte) lief in der Hinrunde noch für die SG Wattenscheid 09 auf.

Jeffrey Obst (mitte) lief in der Hinrunde noch für die SG Wattenscheid 09 auf. imago images

"Wir standen schon länger in Kontakt. Aber es kam immer etwas dazwischen. Nun bin ich froh, dass es geklappt hat und ich endlich wieder Fußball spielen kann", freut sich Obst auf seinen ersten Einsatz im RWO-Dress. Bei den Rot-Weißen erhält Obst die Rückennummer 27.

Bis zum Rückzug aus der Regionalliga West Mitte Oktober vom Konkurrenten SG Wattenscheid 09 spielte Obst noch beim mittlerweile insolventen Verein. Dort absolvierte er in der laufenden Saison zwölf Spiele. Auf der rechten Seite ist der gebürtige Berliner vielseitig einsetzbar. Außerdem kann er auch als Innenverteidiger eingesetzt werden. Insgesamt kann der erfahrene Obst, der zuvor auch schon das Trikot von Rot-Weiss Essen trug, 156 Regionalligaspiele vorweisen.

Spielersteckbrief Obst

Obst Jeffrey

Rot-Weiß Oberhausen - Vereinsdaten

Gründungsdatum

18.12.1904

Vereinsfarben

Rot-Weiß

SG Wattenscheid 09 - Vereinsdaten

Gründungsdatum

18.09.1909

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß

Sportdirektor Patrick Bauder zeigte sich glücklich über die Verpflichtung: "Jeffrey ist ein Spieler, für den wir uns schon lange interessieren. Er wird unsere rechte Außenbahn mit seinen ausgeprägten Stärken weiter nach vorne bringen. Wir freuen uns, dass es nun geklappt hat."

Durch die Verpflichtung von Obst haben nun insgesamt 15 von 21 Wattenscheid-Spielern einen neuen Verein gefunden. Erst am gestrigen Montag wechselte Sürmer Marvin Studtrucker zum Wuppertaler SV.

kon