2. Bundesliga

Auch Jairo fehlt dem HSV mit einem Muskelfaserriss

Ähnliche Verletzung wie bei Harnik

Nächster Muskelfaserriss: Auch Jairo fehlt dem HSV

Jairo

Pech in der Vorbereitung: Jairo. imago images

Beim 26-jährigen Spanier, der wie Harnik schon am Freitag aus dem Trainingslager nach Hamburg zurückgekehrt war, ergab eine eingehende Untersuchung am Montag nach Klubangaben einen kleinen Muskelfaserriss im hinteren linken Oberschenkel. Harnik erlitt die gleiche Verletzung in der Wade.

Jairo, der in der laufenden Zweitliga-Saison auf elf Einwechslungen kommt und nur im DFB-Pokal-Zweitrundenaus gegen den VfB Stuttgart (1:2 n.V.) einmal von Beginn an ran durfte, zog sich die Blessur bereits am Donnerstag im Testspiel gegen FC Seoul (1:1) zu. "Wann der Mittelfeldspieler wieder ins Training einsteigen kann, steht noch nicht fest", teilte der HSV mit.

jpe