Tennis

Nightsession am Montag: Struff fordert Titelverteidiger Djokovic

Kerber trifft auf Qualifikantin Cocciaretto

Nightsession am Montag: Struff fordert Titelverteidiger Djokovic

Novak Djokovic

Startet gegen Jan-Lennard Struff das Projekt Titelverteidigung: Novak Djokovic. picture alliance

Angelique Kerber bekommt es in der ersten Runde der Australian Open mit der italienischen Qualifikantin Elisabetta Cocciaretto zu tun. Das geht aus den aktualisierten Tableaus hervor, die die Veranstalter des Tennis-Grand-Slam-Turniers am Samstag nach dem Ende der Qualifikation bekanntgaben.

Die Weltranglisten-172. Cocciaretto nimmt zum ersten Mal an einem der vier bedeutendsten Turniere teil. Kerber, die vor vier Jahren in Melbourne triumphiert hatte, bestreitet ihre Erstrunden-Partie ebenso wie Alexander Zverev am Dienstag.

Zum Auftakt am Montag sind vier der elf deutschen Tennisprofis im Hauptfeld im Einsatz. Julia Görges tritt gleich um 11.00 Uhr Ortszeit (01.00 Uhr deutscher Zeit/Eurosport) gegen Viktoria Kuzmova aus der Slowakei an. Jan-Lennard Struff fordert in der Nightsession in der Rod-Laver-Arena den serbischen Titelverteidiger Novak Djokovic heraus. Zudem spielt Philipp Kohlschreiber gegen Marcos Giron aus den USA und Cedrik-Marcel Stebe gegen den Franzosen Benoit Paire.

Die Spiele der Deutschen im Überblick:

Angelique Kerber (Kiel/Nr. 17) - Elisabetta Cocciaretto (Italien), Tatjana Maria (Bad Saulgau) - Catherine Bellis (USA), Julia Görges (Bad Oldesloe) - Viktoria Kuzmova (Slowakei), Laura Siegemund (Metzingen) - Coco Vandeweghe (USA), Antonia Lottner (Düsseldorf) - Camila Giorgi (Italien); Alexander Zverev (Hamburg/7.) - Marco Cecchinato (Italien), Jan-Lennard Struff (Warstein) - Novak Djokovic (Serbien/2.), Cedric-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) - Benoit Paire (Frankreich/21.), Dominik Koepfer (Furtwangen) - Pedro Martinez (Spanien), Philipp Kohlschreiber (Augsburg) - Maroos Giron (USA), Peter Gojowczyk (München) - Christopher Eubanks (USA)

dpa/tru