3. Liga

Christian Neidhart geht beim SV Meppen in die schonungslose Analyse

Meppen kassiert im Testspiel fünf Gegentore

Neidharts schonungslose Analyse: "Die Sicherheit fehlt"

Christian Neidhart

Konnte mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden sein: Meppens Coach Christian Neidhart wurde nach der jüngsten Testspiel-Niederlage deutlich. imago images

Gleich fünf Gegentore musste Meppen beim 3:5 gegen den Schweizer Zweitligsten FC Vaduz am Dienstag im türkischen Belek hinnehmen - alle fünf in den ersten 45 Minuten. Besonders kurios: Coach Neidhart hatte vor dem Spiel gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung" noch die Vorgabe ausgegeben, zu Null spielen zu wollen. Das ging gehörig nach hinten los.

Kein Wunder also, dass der Cheftrainer nach Abpfiff deutliche Worte fand. "Wir haben gesehen, dass die Sicherheit fehlt, wenn man auf Positionen Änderungen vornimmt. In der ersten Hälfte haben wir uns überhaupt nicht präsentiert", wird Neidhart auf der Website des Drittligisten zitiert. Beim Stand von 1:5 gegen den Klub aus der Hauptstadt Liechtensteins wechselte der Coach zum Seitenwechsel bis auf Keeper Erik Domaschke auf allen Positionen. Die runderneuerte Mannschaft konnte im zweiten Durchgang zumindest noch auf 3:5 verkürzen.

Trainersteckbrief Neidhart

Neidhart Christian

SV Meppen - Vereinsdaten

Gründungsdatum

29.11.1912

Vereinsfarben

Blau-Weiß

"Fahrlässig verteidigt": Neidhart wird deutlich

"Das wir dann die folgende Hälfte für uns entscheiden und zwei Tore machen, war gut", bewertete Neidhart. Sein Fazit fiel dennoch negativ aus: "Als Mannschaftsverbund haben wir insgesamt fahrlässig verteidigt. Das müssen und werden wir aufarbeiten." Direkt nach Ankunft im Teamhotel in Belek ging er mit seinem Trainerteam in die Videoanalyse.

Noch bis Sonntag befinden sich die Meppener im Trainingslager in der Türkei, vor der Abreise testet der SVM am Samstag noch einmal gegen den ungarischen Zweitligisten Szeged 2011. Den Pflichtspielauftakt ins Kalenderjahr bestreitet der Tabellensiebte der 3. Liga am 25. Januar (14 Uhr, LIVE! bei kicker) zuhause gegen Waldhof Mannheim.

mib