Frauen

Laura Benkarth verlängert beim FC Bayern München

Neuer Vertrag bis 2022

Benkarth bleibt: Nationaltorhüterin verlängert in München

Laura Benkarth

Bleibt dem FC Bayern erhalten: Laura Benkarth hat ihren Vertrag verlängert. imago images

Wie der Verein am Dienstag bekanntgab, wird Benkarths Vertrag bis 2022 verlängert. Bislang war das Arbeitspapier der Torhüterin nur bis Ende der aktuellen Saison gelaufen. "Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Jahre und freue mich sehr darauf. Mein großes Ziel ist es, Titel mit dem FC Bayern zu gewinnen", machte die 27-Jährige klar.

Ihre Unterschrift begründete Benkarth auch mit den guten Strukturen in München: "Die Trainingsbedingungen am FC Bayern Campus sind hervorragend. Es macht sehr viel Spaß, auf diesem hohen, professionellen Niveau zu arbeiten", gab die Schlussfrau zu Protokoll.

Spielersteckbrief Benkarth

Benkarth Laura

Bayern München - Vereinsdaten

Gründungsdatum

27.02.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde Benkarth 2013 Europameisterin und 2016 Olympiasiegerin, ehe sie im Sommer 2018 vom SC Freiburg nach München wechselte. Aufgrund eines Kreuzbandrisses absolvierte die Torhüterin aber erst 2019 ihr erstes Pflichtspiel für den FCB.

mib/dpa