Bundesliga

"100 Prozent FCA": Baier verlängert in Augsburg

Mittelfeldmann geht in seine 13. Saison mit dem FCA

"100 Prozent FCA": Baier verlängert in Augsburg

Läuft ein weiteres Jahr für Augsburg auf: Daniel Baier.

Läuft ein weiteres Jahr für Augsburg auf: Daniel Baier. imago images

Am Montagabend auf dem Neujahrsempfang der Sponsoren wurde bekannt gegeben, dass Baier auch in der kommenden Saison für Augsburg aufläuft. Seit 2008 tragt der Mittelfeldmann mit einem halben Jahr Unterbrechung das Trikot des FCA. Damit bleibt er der dienstälteste Profi des Teams.

"Ich habe immer betont, dass ich gerne weiterspielen möchte, so lange es Spaß macht und ich der Mannschaft weiterhelfen kann. Da ich mich körperlich richtig gut fühle, ich weiterhin jeden Tag Freude in diesem Team und diesem Verein habe, war es für mich klar weiterzumachen. Ich möchte diese grandiose Geschichte mit dem FCA einfach noch weiterschreiben", wird Baier, der insgesamt 291-mal in der Bundesliga auflief (sechs Tore) auf der Website des Bundesligisten zitiert.

"Dass ein Spieler so lange bei einem Verein spielt, ist in der heutigen Zeit bemerkenswert. Daniel Baier identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem FCA und hat das Spiel in den letzten Jahren geprägt. Daher freuen wir uns, dass wir den Weg gemeinsam fortsetzen", sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. "Mit seiner Erfahrung, seiner körperlichen Verfassung und seiner fußballerischen Klasse, tut Daniel Baier unserer Mannschaft mit vielen jungen Spielern sehr gut", so Reuter weiter.

mst

Alle Winter-Neuzugänge der Bundesligisten