Basketball

NBA: Nuggets schlagen Clippers - Utahs neunter Sieg in Serie

NBA am Sonntag: Jazz bei neun Siegen in Serie

Nuggets zu stark für Clippers - Irving ist zurück

Nikola Jokic gegen Rodney McGruder

Double-Double-Maschine: Nikola Jokic von den Nuggets (li. Rodney McGruder). picture-alliance

Denver Nuggets - Los Angeles Clippers 114:104

In der Spitzengruppe der Western Conference haben die Nuggets (27:12 Siege) Platz zwei erobert und die Clippers (27:13) überholt. Center Nikola Jokic führte die Hausherren in der Mile-High-City zum 114:104-Erfolg - 20 Punkte, 15 Rebounds, sechs Assists. Sechs Minuten vor Schluss führte Denver noch mit 18, ehe minutenlang nichts mehr zusammenlief und Kawhi Leonard (30 Zähler) und die Clippers bis auf sechs Punkte heranrückten. Jokic behielt in der Crunchtime, in der Gäste-Coach Doc Rivers nach zwei technischen Fouls aus der Halle flog, von der Linie die Nerven und brachte den Sieg letztlich in trockene Tücher.

Washington Wizards - Utah Jazz 116:127

Gleichauf mit den Nuggets nach dem neunten Sieg am Stück: die Utah Jazz. Die Mannschaft aus Salt Lake City setzte sich bei den Washington Wizards mit 127:116 durch und feierte dabei ein Comeback nach zwischenzeitlich 15 Punkten Rückstand. In diesem Spiel hießen die Matchwinner Bogdan Bogdanovic (31) und Rudy Gobert (21/14). Bei den Wizards (13:26) kehrte Bradley Beal (25) nach längerer Verletzungspause zurück, Isaac Bonga stand in der Starting Five und kam in 22 Minuten auf vier Punkte, sieben Rebounds und zwei Assists. Moritz Wagner fehlte wegen seiner Knöchelverletzung weiter verletzt.

Brooklyn Nets - Atlanta Hawks 108:86

Kyrie Irving ist zurück. Nach seiner Schulterverletzung und 26 verpassten Spielen stand der Point Guard der Brooklyn Nets für 20 Minuten auf dem Court und erlebte einen famosen Abend: Zehn seiner elf Würfe saßen, die 21 Punkte verhalfen den Nets (18:20) zum klaren Heimsieg über die ohne den verletzten Trae Young angetretenen Hawks, die Misere von sieben Niederlagen am Stück scheint mit dem zweiten Spielgewinn hintereinander ad acta gelegt. Atlanta ist mit nur acht Siegen weiter Schlusslicht im Osten.

Weitere Ergebnisse vom Sonntag

New York Knicks - Miami Heat 124:121
Toronto Raptors - San Antonio Spurs 104:105
Memphis Grizzlies - Golden State Warriors 122:102
Phoenix Suns - Charlotte Hornets 100:92

aho