3. Liga

Nebeltöpfe und Blinker: Geldstrafe für Chemnitz

DFB-Sportgericht sanktioniert "unsportliches Verhalten"

Nebeltöpfe und Blinker: Geldstrafe für Chemnitz

Chemnitzer FC

Der Chemnitzer FC wird vom DFB für das Fehlverhalten seiner Anhänger bestraft. imago images

"Vor dem Meisterschaftsspiel der 3. Liga zwischen dem Chemnitzer FC und dem FSV Zwickau am 06.12.2019 wurden im Chemnitzer Fanblock beim Einlaufen der Mannschaften mindestens drei blaue Nebeltöpfe und vier Blinker gezündet", heißt es in der Urteilsbegründung des DFB.

Auch kurz vor dem Halbzeitpfiff sei es zu einem "unsportlichen Verhalten" der Fans gekommen. "In der 45. Minute wurden aus dem Chemnitzer Zuschauerbereich vier Becher auf das Spielfeld geworfen." Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

mib