Tennis

Görges' Hattrick-Traum geplatzt - Serena schlägt Siegemund

WTA in Auckland

Görges' Hattrick-Traum geplatzt - Serena schlägt Siegemund

Julia Görges (l.) und Caroline Wozniacki

Es war wohl ihr letztes Duell: Julia Görges (l.) nach ihrer Niederlage gegen Caroline Wozniacki. Getty Images

Görges hatte in Auckland 2018 und 2019 jeweils den Titel geholt, diesmal verpasste sie den Sprung ins Halbfinale: Gegen Caroline Wozniacki setzte es am Freitag eine glatte 1:6, 4:6-Niederlage. Die Dänin darf also noch einmal von einem Turniersieg träumen - sie wird ihre Karriere nach den Australian Open beenden.

Siegemund verlor trotz einer guten Leistung mit 4:6, 3:6 gegen Serena Williams. Dabei nahm die 31-Jährige der sieben Jahre älteren US-Amerikanerin im zweiten Satz zuerst den Aufschlag ab, gab diesen Vorsprung aber wieder ab.

Williams und Wozniacki könnten erst im Endspiel aufeinandertreffen, im Doppel erreichten beide gemeinsam das Halbfinale des mit knapp 252.000 Dollar dotierten Hartplatzturniers.

Lesen Sie auch: Djokovic führt Serbien ins ATP-Cup-Halbfinale

jpe/dpa