Basketball

Medien: NBA plant Spielplan-Revolution

Ab 2021/22 mit Mini-Turnieren und Pre-Play-offs?

Medien: NBA plant Spielplan-Revolution

NBA

Im NBA-Spielplan soll sich bald einiges ändern. picture-alliance

Nach Informationen von The Athletic, ESPN und Sports Illustrated soll unter anderem die Anzahl der Spiele während der regulären Saison ab der Spielzeit 2021/2022 von 82 auf 78 reduziert werden. Die übernächste Saison ist die 75. der NBA.

Der angeblich kürzlich an die Klubs zugestellte Vorschlag der Liga soll angeblich auch ein kleines Turnier während der Saison sowie ein Turnier zu Ermittlung der Play-off-Teilnehmer sieben und acht in den beiden Conferences beinhalten. Dazu soll die Setzliste für die Play-offs angepasst werden.

Um die Änderungen durchzusetzen, müssen zwei Drittel der Klubs (23 von 32) sowie die Spielergewerkschaft NBAPA zustimmen. Die Entscheidung darüber müsste bei einer Sitzung der Klubeigentümer im April erfolgen.

aho/sid