Basketball

Brose hat einen Big Man: Atkins kommt aus Teneriffa

Bamberg verpflichtet Neuzugang

Brose hat einen Big Man: Atkins kommt aus Teneriffa

Darion Atkins blockt Elias Harris

Künftig Teamkollegen: Darion Atkins, der hier Elias Harris blockt. imago images

"Wir haben den gesuchten Big Man gefunden", schrieb Brose Bamberg am Mittwoch auf seinem Instagram-Kanal. Es ist der 27-jährige US-Amerikaner Darion Atkins, der vom CL-Konkurrenten Teneriffa zu den Oberfranken stößt.

"Er ist athletisch und bringt eine gute Kombination aus defensiver Stärke und offensivem Basketball-IQ mit", wird Brose-Sportdirektor Leo de Rycke zitiert. Der Spieler selbst freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich werde dem Team mein ganzes Herz geben und alles auf dem Court lassen."

Maryland, Frankreich, Israel

Atkins spielte im College an der University of Maryland (2015 ACC Defensive Player of the Year) und später unter anderem in Frankreich und Israel. Mit Straßburg gewann er 2018 den französischen Pokal, in der israelischen Liga war er 2017 All-Star. Den Sprung in die NBA schaffte der auf Power Forward wie Center einsetzbare 2,03-Meter-Mann nicht. Für die San Antonio Spurs und die Golden State Warriors spielte er in der NBA Summer League, von den New York Knicks wurde er nach sechs Wochen und drei Preseason-Spielen im Oktober 2016 aus dem Vertrag entlassen.

aho