Frauen

Glass und Junker verlassen Sand vorzeitig

Trennung vom Frauen-Bundesligisten erfolgt halbes Jahr früher

Glass und Junker verlassen Sand vorzeitig

Sascha Glass und Mirella Junker

Cheftrainer Sascha Glass sowie Co-Trainerin Mirella Junker verlassen Frauen-Bundesligist Sand schon nach Dezember. imago images

Die überraschende Nachricht von der Trennung von Coach Sascha Glass sowie Co-Trainerin Mirella Junker wurde am Montagnachmittag von Manager Gerald Jungmann offiziell gemacht.

"Ab Ende des Jahres gehen Sascha Glass, Mirella Junker und der SC Sand getrennte Wege", erklärte er am Telefon.

Über etwaige Gründe, die zur vorzeitigen Trennung geführt hatten, wollte sich Jungmann nicht äußern. Bis zum Trainingsstart nach der Winterpause am 10. Januar möchte der Verein in jedem Fall einen Nachfolger präsentieren.

Rein sportlich sieht es beim Verein nach dem 2:5 bei der SGS Essen am Sonntag wie folgt aus: Sand liegt mit 16 Punkten aus 13 Ligaspielen auf Rang sieben der Bundesliga.

mag