3. Liga

Carl Zeiss Jena wochenlang ohne Coppens und Donkor

Drittliga-Schlusslicht hat Personalsorgen

Jena wochenlang ohne Coppens und Donkor

Jo Coppens

Fehlt wegen einer Schulterverletzung mehrere Wochen: Jo Coppens. imago images

Torwart Jo Coppens erlitt eine schwere Distorsion der linken Schulter, musste kurz nach der Pause durch Flemming Niemann ersetzt werden und wird am kommenden Sonntag beim letzten Spiel des Jahres in Ingolstadt definitiv nicht zum Einsatz kommen können.

Teamarzt Dr. Stefan Pietsch verriet in der offiziellen Mitteilung des Vereins, dass "nichts gebrochen oder gerissen" sei. "Das ist die gute Nachricht. Aber natürlich ist die Schulter bei einem Torhüter besonderen Belastungen ausgesetzt. Jo wird mehrere Wochen pausieren müssen."

Ebenfalls in Ingolstadt fehlen wird Anton Donkor (22). Er verletzte sich im Spiel in einem Laufduell am rechten Knöchel und wurde durch Meris Skenderovic ersetzt. Bei Donkor wurde am Montag wurde ein Außenbandriss diagnostiziert, auch er wird ein paar Wochen pausieren müssen.

aho