Bundesliga

Köln im Sondertrikot gegen Leverkusen

Aktionsspieltag zugunsten der Tafel Deutschland

Köln im Sondertrikot gegen Leverkusen

Der 1. FC Köln und die Tafel Deutschland stellen das Sondertrikot vor

"Gemeinsam Lebensmittel retten. Menschen helfen", unter dem Motto läuft der 1. FC Köln gegen Leverkusen mit dem Schriftzug der Tafel auf der Brust auf. imago images

"Durch den Aktionsspieltag wollen wir nicht nur ein Bewusstsein schaffen und Aufmerksamkeit erzeugen, sondern alle FC-Fans dazu einladen, Lebensmittel nicht mehr zu verschwenden und sie idealerweise bei den Tafeln abzugeben", erklärte Alexander Wehrle, der Geschäftsführer des FC, auf der Vereins-Website den Gedanken hinter dem Spieltag, der unter dem Motto "Gemeinsam Lebensmittel retten. Menschen helfen" steht.

Tafel rettet und verteilt verwendbare Lebensmittel

"Seien wir ehrlich: Wie oft schmeißen wir unnötigerweise Lebensmittel weg? Wir wollen gemeinsam darauf aufmerksam machen, dass es viele Menschen gibt, denen es nicht so gut geht", so Wehrle. An diesem Punkt greifen die Tafeln ein, die noch verwendbare Lebensmittel sammeln und an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte verteilen.

Angesichts der Wichtigkeit des Themas gab Wehrle an, er sei "glücklich und stolz, dass wir mit der REWE einen Partner haben, der für einen Spieltag die Brust frei macht. Es ist unsere gesellschaftliche und unsere soziale Verantwortung, ein Zeichen zu setzen".

aja