Bundesliga

Uth verabschiedet sich in die Winterpause

Schalkes Stürmer hat erneut Adduktorenprobleme

Uth verabschiedet sich in die Winterpause

Schalkes Stürmer Mark Uth

Fällt für den Rest des Jahres aus: Schalkes Stürmer Mark Uth. imago images

Dies ist das Resultat einer eingehenden Untersuchung am Mittwoch. Der 28-jährige Angreifer hatte Anfang April dieses Jahres eine schwere Adduktorenverletzung erlitten, die ihn fast ein halbes Jahr zwangspausieren ließ.

In der laufenden Spielzeit kam Uth achtmal für die Königsblauen in der Bundesliga zum Einsatz, ein Treffer gelang dem früheren Hoffenheimer noch nicht.

Im Oktober vergangenen Jahres kam Uth auch einmal in der deutschen Nationalmannschaft zum Einsatz.

bst