19:41 - 41. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
Prest
für Habryka
Magdeburg

19:46 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
Kukulies
für Kullmann
Magdeburg

19:51 - 51. Spielminute

Tor 0:1
Manai
Foulelfmeter,

Magdeburg

19:56 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha II)
Lensinger
für Covic
Hertha II

19:56 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha II)
Th. Kraus
für Frahn
Hertha II

20:08 - 68. Spielminute

Tor 0:2
Kotuljac

Magdeburg

20:15 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha II)
Schrödter
für Steinwarth
Hertha II

20:25 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Magdeburg)
St. Neumann
für Manai
Magdeburg

BSC

FCM

Regionalliga Nord (2000-2008)

Kotuljac blüht nach dem Wechsel auf

Kotuljac blüht nach dem Wechsel auf

Spielerisch konnte die Heimelf mithalten, doch wie so oft nur bis zur gegnerischen Strafraumgrenze. Ohne Durchschlagskraft konnte der Hertha-Angriff die sichere Magdeburger Defensive nicht gefährden.

Bei den Gästen war Pientak auf der rechten Seite ein steter Unruheherd. Nach dem Wechsel blühte Torjäger Kotuljac auf, der seine Leistung mit einem sehenswerten Linksschuss in den rechten Winkel krönte.

Tore und Karten

0:1 Manai (51', Foulelfmeter)

0:2 Kotuljac (68')

Hertha II

Burchert - Schmiedebach , Schorch , Hube , J. Boateng - Lukimya , Steinwarth , Covic , Cubukcu , Traoré - Frahn

Magdeburg

Beer - Probst , Kallnik , Wejsfelt , Lindemann - Gerster , Habryka , Pientak - Manai , Kullmann , Kotuljac

Schiedsrichter-Team

René Kunsleben Hamm

Spielinfo

Stadion

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Zuschauer

2.409

Martin Eisen