Regionalliga Nord (2000-2008) 2006/07, 31. Spieltag
14:12 - 11. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Horn
für Henzler
Kiel

14:32 - 32. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Dogan
für J. Sandmann
Kiel

14:35 - 33. Spielminute

Tor 1:0
Schultz

St. Pauli

14:46 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (St. Pauli)
Kuru
für Stendel
St. Pauli

15:02 - 48. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Spasskov
für Dogan
Kiel

15:06 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (St. Pauli)
Sako
für F. Bruns
St. Pauli

15:15 - 74. Spielminute

Tor 2:0
Kuru

St. Pauli

15:22 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (St. Pauli)
Mazingu-Dinzey
für Schultz
St. Pauli

STP

KIE

Schultz belohnt St.Paulis Aufwand

Nach einem Stellungsfehler der Innenverteidigung kam Kiels Stürmer Guscinas aus 18 Metern frei zum Schuss - Schlussmann Borger lenkte den Ball an die Unterkante der Latte, von wo er zurück ins Feld sprang (5.).

In der Folgezeit bestimmten die Hanseaten das Geschehen und erspielten sich mehrere gute Tormöglichkeiten. Schultz Treffer zum 1:0, bei dem Bruns per Flanke die Vorarbeit geleistet hatte, war der verdiente Lohn. Kiel war offensiv harmlos, spielerisch kaum kreativ und ging mit Konterchancen fahrlässig um.

St.Pauli, dessen Defensivabteilung einige Stellungsfehler unterliefen, konnte sich sogar pro Hälfte zwei zehnminütige Ruhephasen erlauben. Mit Kurus Tor war die Partie gelaufen.

Tore und Karten

1:0 Schultz (33')

2:0 Kuru (74')

St. Pauli

Borger - F. Lechner , Morena , Eger , Rothenbach - Schultz , Meggle , F. Boll , F. Bruns - Stendel , Braun

Kiel

Henzler - J. Sandmann , Boy , Hasse , Jürgensen - Hummel , Rohwer , Bartels , Hauswald - Guscinas , Dobry

Schiedsrichter-Team

Stefan Lupp Zossen

Spielinfo

Stadion

Millerntor-Stadion

Zuschauer

15.300

Christoph Jäger