Regionalliga Nord (2000-2008) 2006/07, 25. Spieltag
14:38 - 38. Spielminute

Tor 1:0
Al. Ludwig
Foulelfmeter,

Dresden

14:58 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Erfurt)
Görke
für Peßolat
Erfurt

15:01 - 61. Spielminute

Tor 2:0
Ulich

Dresden

15:10 - 70. Spielminute

Tor 2:1
Brunnemann

Erfurt

15:18 - 78. Spielminute

Rote Karte
Orman
Dresden

15:19 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Erfurt)
Ivanov
für Stoppelkamp
Erfurt

15:20 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Dresden)
Csik
für Dworrak
Dresden

15:24 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Erfurt)
Hebestreit
für Pekrul
Erfurt

15:26 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Dresden)
Süß
für Ulich
Dresden

15:30 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Dresden)
Hensel
für Koejoe
Dresden

SGD

ERF

Ulich zeigt seine technische Stärke

Erfurt haderte nicht nur mit seiner mangelhaften Chancenverwertung, sondern auch mit Schiedsrichter Weiner, der die frühe Führung der Rot-Weißen (Kumbela/2.) wegen angeblicher Abseitsstellung nicht anerkannte.

Nach dem 1:0 drückte Erfurt auf den Ausgleich. Brunnemann, bester Mann auf dem Platz, kurbelte die Offensive an. Aber auch der zweite Treffer, bei dem Ulich seine technische Stärke zeigte, fiel für die Hausherren. Nach Brunnemanns Freistoßtor setzten die Gäste alles auf eine Karte. Der Ausgleich lag ebenso in der Luft wie ein Dresdner Kontertor.

Tore und Karten

1:0 Al. Ludwig (38', Foulelfmeter)

2:0 Ulich (61')

2:1 Brunnemann (70')

Dresden

Herber - Cozza , Ma. Stocklasa , Ernemann , Pelzer - Orman , Knackmuß , Ulich , Dworrak - Koejoe , Al. Ludwig

Erfurt

Orlishausen - Pekrul , Nowak , Bertram , Schnetzler - Peßolat , Stoppelkamp , Brückner , Brunnemann , Bunjaku - Kumbela

Schiedsrichter-Team

Michael Weiner Hasede

Spielinfo

Stadion

Rudolf-Harbig-Stadion

Zuschauer

14.085

Jürgen Schwarz