Handball

Hannover-Burgdorf verlängert mit Böhm

Vertrag mit dem Nationalspieler läuft bis 2022

Hannover-Burgdorf verlängert mit Böhm

Fabian Böhm

Bleibt Hannover erhalten: Nationalspieler Fabian Böhm. imago images

Wie der Klub am Donnerstag bekanntgab, gilt der neue Kontrakt des 30 Jahre alten Kapitäns der "Recken" bis 2022.

Hannover-Burgdorf teilte die Vertragsverlängerung auf etwas ungewöhnliche Art und Weise mit: In einem 2:48 Minuten langen Video spielt Böhm, der auch im erweiterten EM-Kader Deutschlands steht, einen Flugzeug-Kapitän. In dem Clip steigt der Rückraumspieler, der seit 2016 bei dem niedersächsischen Klub spielt, zum Sportlichen Leiter Sven-Sören Christophersen in ein Flugzeug und sagt zu ihm: "Keine Sorge, der Captain ist hier und das bleibt auch so."

Die Niedersachsen belegen nach ihrem furiosen Start in die Bundesliga-Saison (sieben Siege in Serie) derzeit Platz fünf im Klassement (20:8 Punkte) und schafften am Mittwochabend durch einen Krimi-Sieg bei den Rhein-Neckar Löwen den Einzug ins Pokal-Final-Four.

aho/dpa