Die Elfmeter-Fehlentscheidung gegen Union

Schalke: Der Ärger verfliegt, der Frust bleibt

Robert Andrich geht im Zweikampf mit Matija Nastasic zu Boden

Die "Elfmeter"-Szene: Robert Andrich geht im Zweikampf mit Matija Nastasic zu Boden. imago images

Die 35. Minute. Union Berlins Robert Andrich fällt im Strafraum, Schiedsrichter Daniel Schlager entscheidet auf Strafstoß. Doch die TV-Bilder belegen es eindeutig: Es war eine Schwalbe, Verteidiger Matija Nastasic hatte Andrich nicht mit dem Fuß zu Fall gebracht. Auf einen Blick auf den Monitor verzichtete der Referee, Marcus Ingvartsen verwandelte souverän zum zwischenzeitlichen 1:1.

"Ich habe den Schiedsrichter gefragt", erzählte Torwart Alexander Nübel später auf kicker-Nachfrage. "Er sagte, dass er es prüft und Kontakt mit dem Videoschiedsrichter habe." Die Situation "muss für sie ganz klar gewesen sein, sonst hätte es sich der Schiedsrichter noch einmal angesehen."

Suat Serdar, späterer 2:1-Siegtorschütze der Schalker, meinte: "Ich hatte das so wahrgenommen, dass der Berliner ohne einen Kontakt am Fuß abgesprungen ist." Mit einem Vorwurf an den Schiedsrichter hielt er sich nonchalant zurück: "Das Wichtigste ist, dass wir trotzdem drei Punkte geholt haben."

Der vermeintliche Verursacher selbst, Nastasic, sagte auf kicker-Nachfrage: "Es war kein Foul, ich habe den Gegenspieler nicht getroffen. Ich habe den Schiedsrichter gebeten, das bitte zu prüfen." Schlager habe signalisiert, dass er es checkt, was aber nur per Headset geschah. "Ich wollte, dass er selbst auf den Monitor schaut", sagte Nastasic. Tat Schlager nicht.

Der Spielausgang mildert den Ärger der Schalker über die Fehlentscheidung ab. Was bleibt, ist der Frust über die generelle Handhabe des Videobeweises. Wie es in der betreffenden Situation angewendet worden ist, ergibt dieses Mittel, das den Fußball gerechter machen soll, einfach keinen Sinn. Unerklärlich, wie ein Spielleiter in Zeiten des Videobeweises auf so eine Schwalbe hereinfallen kann.

Toni Lieto

Bilder zur Partie FC Schalke 04 - 1. FC Union Berlin