2. Bundesliga

Theuerkauf verlängert vorzeitig

Vizekapitän bleibt dem FCH erhalten

Theuerkauf verlängert vorzeitig

Bleibt für den 1. FC Heidenheim am Ball: Norman Theuerkauf- hier beim Jubel.

Bleibt für den 1. FC Heidenheim am Ball: Norman Theuerkauf. imago images

Der neue Vertrag des 32-Jährigen gilt bis zum 30. Juni 2021. "Es freut uns sehr und gibt uns weitere Planungssicherheit für die kommende Saison, dass sich Norman dazu entschieden hat, dem FCH für ein weiteres Jahr treu zu bleiben", erklärte der Vorstandsvorsitzende Holger Sanwald. Zudem sei die Verlängerung sehr wertvoll, denn "Norman ist ein wichtiger Leistungsträger mit sehr viel Erfahrung, der als Führungsspieler bei uns absolut anerkannt ist. Seine Rolle als einer von zwei Vizekapitänen unterstreicht seinen Wert für unsere Mannschaft - sowohl auf dem Platz als auch außerhalb", so Sanwald.

Der variabel einsetzbare Defensivspieler (kicker-Durchschnittsnote 3,33) ergänzte: "Ich bin sehr glücklich, dass ich zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison meinen Vertrag verlängern durfte. Wir sind in der 2. Liga auf einem guten Weg, umso mehr freue ich mich, die Mannschaft auch in Zukunft weiter zu unterstützen. Ich fühle mich beim FCH und in Heidenheim sehr wohl."

Spielersteckbrief Theuerkauf
Theuerkauf

Theuerkauf Norman

Theuerkauf wechselte im Sommer 2015 an die Brenz. Seither hat der Akteur, der zuletzt meist als Linksverteidiger oder auf der Sechs zum Zug kam, 133 Pflichtspiele für die Schwaben absolviert - davon 123 in der 2. Bundesliga und 10 im DFB-Pokal. Dabei gelangen "Theuer" bislang zwei eigene Treffer und sechs direkte Torvorlagen.

kon