Frankreich benötigt in der Gruppe H noch einen Sieg

Griezmann hofft auf Erfolgserlebnis - Frankreich ohne Matuidi

Antoiine Griezmann

Perfekte Haltungsnoten: Antoine Griezmann trifft in Moldawien zum 1:0 für Frankreich. Getty Images

Aus den letzten beiden Partien der Qualifikationsgruppe H benötigt Frankreich noch einen Sieg, um sich ganz sicher für die EURO 2020 zu qualifizieren. Dies sollte dem amtierenden Titelträger in den Spielen am Donnerstagabend gegen Moldawien sowie am Sonntag in Albanien (jeweils 20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de und auf DAZN) eigentlich gelingen. Allerdings muss Nationalcoach Didier Deschamps auf einen seiner wichtigsten Spieler verzichten.

Denn wie Deschamps mitteilte, hat sich Blaise Matuidi beim 1:0-Sieg von Juventus Turin am Sonntagabend gegen den AC Mailand verletzt und steht für die abschließenden Spiele der EM-Qualifikation nicht zur Verfügung. Deschamps reagierte auf den Ausfall des 32-Jährigen und nominierte Arsenals Matteo Guendouzi nach.

Kaum zu glauben, aber wahr: Erstmals seit fünf Jahren wird die Equipe Tricolore damit ohne Matuidi auskommen müssen. Letztmals hatte der Mittelfeldspieler im Herbst 2014 gefehlt. In den beiden Testspielen am 14. November 2014 gegen Albanien (1:1) sowie am 18. November 2018 gegen Schweden (1:0) konnte Matuidi nicht mitwirken. Seitdem stand er in jedem der folgenden Pflichtspiele zumindest im Kader.

Wie einst im März: Griezmann hofft auf Erfolgserlebnis

Mit dabei ist aber Antoine Griezmann. Für den Angreifer läuft es beim FC Barcelona überhaupt noch nicht rund, der Franzose hat in der hochkarätig besetzten Offensive der Katalanen bisher einen mehr als schweren Stand. Nun will er sich im Trikot der Nationalmannschaft neues Selbstvertrauen holen. Und besonders an Moldawien hat er beste Erinnerungen. Denn beim 4:1-Hinspiel im März in Chisinau erzielte er mit einem Traumtor die 1:0-Führung für die Bleus. Nach einem Pass von Raphael Varane dribbelte er zunächst quer zur Strafraumgrenze und passte zurück zu Paul Pogba. Der ManUnited-Akteur lupfte den Ball umgehend genau in den Lauf des durchstartenden Griezmann, der mit einem tollen Volleyschuss vollendete.

jer