Ehemaliger Bundesligatrainer wird 81 Jahre alt

Heinz Höher ist tot

Heinz Höher

Wurde 81 Jahre alt: Heinz Höher. imago images

Höher, der als Aktiver für Bayer Leverkusen, den Meidericher SV, den FC Twente Enschede und den VfL Bochum spielte, war im Verlauf seiner Trainerkarriere in der Bundesliga erstmals für den VfL Bochum als Chefcoach verantwortlich: Ab der Saison 1972/73 war der gebürtige Leverkusener bei den Westfalen sieben Jahre unter Vertrag und ist damit der bis heute am längsten amtierende Coach der Bochumer Bundesligageschichte.

Auch beim 1. FC Nürnberg ist Höher bis dato Rekord-Bundesliga-Trainer. Der Rheinländer übernahm die Franken im Januar 1984 in der 2. Liga, führte den Traditionsklub 1985 in die Bundesliga und bekleidete den Trainerposten bis Juni 1988, ehe er beim FCN ins Management wechselte.

jch