Entscheidung gefallen - Boykott ist vom Tisch

Liverpool muss zwei Spiele innerhalb von 24 Stunden austragen

Jürgen Klopp

Jürgen Klopp muss im Dezember zwei Kader für die Spiele im League Cup und bei der Klub-Weltmeisterschaft aufstellen. imago images

Wie der Verein am Dienstag offiziell bestätigte, wird das League-Cup-Viertelfinale - für das sich der Spitzenreiter der Premier League auf spektakuläre Weise qualifiziert hat - nicht verlegt und findet damit am 17. Dezember statt. Einen Tag später werden die Reds als amtierender Champions-League-Sieger bei der Klubweltmeisterschaft im rund 5500 Kilometer entfernten Katar antreten. "Wir werden deshalb zwei Kader einsetzen", teilt der Klub in einer Stellungnahme mit. Weiter heißt es: "Der Verein möchte diese Gelegenheit nutzen, um zu betonen, dass dies kein ideales Szenario ist."

Bereits vor wenigen Tagen hatte Reds-Trainer Jürgen Klopp angedroht, das Viertelfinale nicht bestreiten zu wollen, sollte kein Kompromiss gefunden werden: "Wenn der League Cup keine geeignete Spielzeit für uns findet - und damit meine ich nicht Weihnachten um drei Uhr morgens -, dann spielen wir nicht."

Suche nach Alternativterminen bleibt ohne Erfolg

Nun muss sich der Erfolgstrainer mit der Ansetzung anfreunden. Ausdrücklich dankte der Tabellenführer allerdings der EFL, die den League Cup ausrichtet, für ihre Bemühungen: "Wir können bestätigen, dass alternative Termine besprochen wurden, aber letztendlich wurden keine als geeignet angesehen, ohne die Planung des Wettbewerbs selbst zu beeinträchtigen oder unsere Spieler übermäßig zu belasten."

Mit welchem Personal die Reds die beiden Spiele konkret angehen werden und auch die Frage, bei welcher Partie Klopp an der Seitenlinie stehen wird - theoretisch könnte er die Mannschaft auch bei beiden Matches betreuen -, bleibt vorerst offen.

FC Liverpool lehnt Hotel in Katar ab

Derweil berichtet die Plattform "The Athletic", dass der FC Liverpool das von der FIFA zugewiesene Luxushotel in Katar abgelehnt habe. Anlass seien die schlechten Arbeitsbedingungen beim Bau der Unterkunft gewesen.

pau