Elfmeter-Statistik bereitet Sorgen

Pogba fehlt Manchester United noch länger

Paul Pogba

Am 30. September letztmals im United-Trikot: Paul Pogba. imago images

"Ich glaube nicht, dass wir ihn vor Dezember sehen werden. Er wird noch einige Zeit fehlen", sagte der Norweger am Sonntag über Pogba, der zuletzt beim 1:1 gegen Arsenal Ende September für ManUnited gespielt hat. Seitdem stoppt ihn eine mysteriöse Knöchelverletzung.

"Ich bin kein Doktor, aber es geht um eine Verletzung, die erst ausheilen muss", blieb Solskjaer vage, als er nach Details zur Blessur seines Weltmeisters gefragt wurde. In den letzten Wochen schien es, als würde Pogbas Rückkehr schon bald bevorstehen.

Beim Vorletzten Norwich feierte United auch ohne den Franzosen den ersten Auswärtssieg der Saison und kletterte vom 14. auf den siebten Platz - obwohl Marcus Rashford und Anthony Martial in der ersten Hälfte jeweils einen Strafstoß vergaben. Damit hat der Rekordmeister von seinen sechs Elfmetern dieser Premier-League-Spielzeit vier verschossen. Neben Rashford (2 von 4) und Martial (0 von 1) war am zweiten Spieltag auch Pogba gescheitert (0 von 1).

jpe