Basketball

Schröder mit 22 Punkten: OKC feiert ersten Saisonsieg

Kleber und Dallas mit erster Saisonpleite - Lakers gewinnen

Schröder mit 22 Punkten: OKC feiert ersten Saisonsieg

Dennis Schröder

Dennis Schröder hatte großen Anteil am ersten Saisonsieg der OKC. Getty Images

Der 26-jährige Braunschweiger holte neben seinen 22 Punkten - zum ersten Mal in dieser Saison traf er zweistellig - acht Rebounds und verteilte sechs Assists bei OKCs 120:92 (70:37)-Heimerfolg gegen die Golden State Warriors am Sonntag.

Der Italiener Danilo Gallinari steuerte 21 Zähler zum Sieg der Thunder bei. Bei den Gästen aus Kalifornien war Superstar Stephen Curry mit 23 Punkten am erfolgreichsten.

Für OKC war es der erste Sieg im dritten Saisonspiel, zuvor hatte das Team gegen die Utah Jazz (95:100) und gegen die Washington Wizards (85:97) verloren. Die Warriors (0-2) warten hingegen weiter auf das erste Erfolgserlebnis.

Erste Saisonpleite für Dallas

Die Dallas Mavericks haben die erste Saisonniederlage kassiert. Die Texaner unterlagen vor heimischer Kulisse gegen die Portland Trail Blazers knapp 119:121 (71:51). Der Würzburger Maxi Kleber erzielte 14 Punkte und holte sechs Rebounds.

Dallas' Top-Duo - bestehend aus Luka Doncic (29 Punkte/12 Rebounds/9 Assists) und Kristaps Porzingis (32 Punkte) - zeigte eine starke Leistung. Bei den Gästen aus Portland überzeugte das Backcourt-Duo um C.J. McCollum (35 Punkte) und Damian Lillard (28 Punkte). Für die Mavs war es nach zwei Siegen zum Saisonauftakt die erste Niederlage.

Zweiter Sieg in Serie für Lakers

LeBron James und die Los Angeles Lakers konnten sich mit 120:101 (63:62) gegen die Charlotte Hornets durchsetzen. Der 34-jährige James erzielte 20 Punkte und verteilte zwölf Assists. Lakers-Center Anthony Davis (29 Punkte/14 Rebounds) steuerte ebenfalls ein Double-Double zum Sieg bei. Für LA war es der zweite Sieg in Serie.

dpa/sid