Zeverev steigt am Dienstag ein

Federer gewinnt sein 1500. Spiel - Struff eine Runde weiter

Fairer Verlierer: Peter Gojowczyk gratuliert Roger Federer (r.) zu dessen Sieg.

Fairer Verlierer: Peter Gojowczyk gratuliert Roger Federer (r.) zu dessen Sieg. Getty Images

Der neunmalige Basel-Sieger trifft nun entweder auf Radu Albot aus Moldawien oder den Serben Dusan Lajovic. In seinem 1500. Spiel auf der ATP-Tour geriet Federer nie in Bedrängnis.

Bei dem mit 2,22 Millionen Euro dotierten Hallenturnier gewann auch Jan-Lennard Struff aus Warstein sein Auftaktspiel. Der 29-Jährige schlug Miomir Kecmanovic aus Serbien mit 6:4, 6:2 und trifft nun auf den Sieger der Partie zwischen dem Finnen Henri Laaksonen und Benoit Paire aus Frankreich.

Am Dienstag steigt Alexander Zverev mit seinem Spiel gegen den US-Amerikaner Taylor Fritz ins Turnier ein.

dpa