FC Bayern: Duo erhält etwas längere Pause

Alaba und Goretzka sind zurück im Training

Leon Goretzka

Arbeitet an seinem Comeback: Leon Goretzka. imago images

Goretzka hatte zuletzt wegen Oberschenkelproblemen und einer im August durchgeführten Operation pausieren müssen. Wann der 24-Jährige wieder voll einsatzbereit sein wird, ist noch nicht ganz klar abzusehen.

Neben Goretzka absolvierte nach Angaben des Rekordmeisters auch Alaba Teile der Trainingseinheit. Den 27-Jährigen plagte ein Haarriss in der Rippe, weshalb er auch bei den Länderspielen der österreichischen Nationalmannschaft gegen Israel und in Slowenien nicht eingesetzt wurde.

FCB-Trainer Niko Kovac standen an seinem 48. Geburtstag aufgrund der EM-Qualifikation zahlreiche Nationalspieler jedoch nicht zur Verfügung, die meisten werden jedoch am Mittwoch in München zurückerwartet - lediglich Thiago und Alphonso Davies, die am Dienstagabend, respektive Dienstagnacht gefordert sind, erhalten etwas mehr Regenerationszeit.

Am Samstag erwartet den FC Bayern das nächste Ligaspiel beim FC Augsburg (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de).

drm