Entwickler stellt weitere Infos bereit

Football Manager 2020: Bilder und Release

Football Manager 2020 - erste Screenshots und ein fixer Release.

Football Manager 2020 - erste Screenshots und ein fixer Release. Sports Interactive

Miles Jacobson, Studio Director von Entwickler Sports Interactive, hatte im Gespräch mit kicker eSport im August, noch keine großen Veränderungen auf grafischer Ebene versprochen. Nun lässt der Entwickler durchblicken, dass man "zahlreiche Verbesserungen am Trainerstab und der Grafik" durchführen möchte. Die ersten Screenshots von der Benutzeroberfläche und eines Trainer-Modells, zeigen zwar den altbekannten Look, geben aber vor allem in der Darstellung des Trainers neue Feinheiten preis. Die neuen Bilder könnt Ihr Euch unten in der Galerie ansehen.

Inhaltlich soll der neue Teil vor allem im Hinblick auf das Gameplay verbessert werden. Die Spieler müssten sich momentan zu viel um die aktuellen Geschehnisse kümmern und könnten weniger auf eine Langzeitplanung im Spiel setzten. Dies seien einige Dinge, die man für den Football Manager 2020 überarbeiten wolle, sagte Jacobson im Interview. So sollen die Spieler zukünftig stärkeren Einfluss auf die Spieleentwicklung und Klubzugehörigkeit haben. Die Entwicklung mehrerer Spielzeiten soll ebenfalls attraktiver werden.

Am 19. November wird der Football Manager 2020 für PC und Mac erscheinen.

Nicole Lange

Football Manager 2020 - erste Bilder aus dem Spiel