Kaiserslauterns Trainer über seinen Start bei den Pfälzern

Schommers: "Meine Arbeitsweise ist komplex, aber nicht kompliziert"

Bezog Stellung: Kaiserslauterns Trainer Boris Schommers.

Bezog Stellung: Kaiserslauterns Trainer Boris Schommers. imago images

Seit vier Pflichtspielen steht Schommers bei den Pfälzern an der Seitenlinie. Dabei sprangen in der Liga je ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage heraus. Außerdem gewannen die Roten Teufel im Landespokal. "Von den Ergebnissen können wir sagen, es geht in die richtige Richtung", meinte deswegen der Coach.

Trotzdem steht Lautern nach wie vor auf einem unbefriedigenden 15. Tabellenplatz. Um den zu verbessern, benötige es vor allem Zeit, wie der 40-Jährige hervorhob: "Wir haben einen langen Weg vor uns, das ist klar." Gleichzeitig betonte Schommers, dass die Grundvoraussetzungen stimmen würden: "Es ist eine intakte Mannschaft, die will, wissbegierig ist und hart arbeitet."

Schommers sind kognitive Fähigkeiten wichtig

Zeit bräuchten die Spieler auch aus einem anderen Grund. "Meine Arbeitsweise ist komplex, aber nicht kompliziert. Und wenn der ein oder andere damit nicht zurechtkommt, dann bringen wir ihm das bei", beschrieb Schommers seine Art zu Arbeiten und erläuterte: "Neben der physischen Komponente fordere ich die Spieler kognitiv. Sie müssen nicht alles richtig machen, aber ich erwarte eine taktische Entwicklung." Ähnlich verhalte es sich bei Fehlern, den die Spieler einmal machen dürfen, "aber eben nicht dreimal".

Am kommenden Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert der FCK beim MSV Duisburg zum Duell zweier derzeit leicht kriselnder Klubs. Die Meidericher verloren die beiden vergangenen Partien in der Liga mit 1:3 und flogen zudem gegen die SSVg Velbert (0:2) im Landespokal raus.

Lesen Sie in der aktuellen kicker-Montagsausgabe außerdem, wie Schommers zum Trainerverschleiß und den Unruhen in Kaiserslautern steht.

MK/mxb

Landespokal Niederrhein - Highlights

Unkonzentrierte MSV-Defensive - Duisburg-Blamage gegen Fünftligist

alle Videos in der Übersicht