Argentiniens "Matchwinner" im kicker-Interview

Alario: "Das sind alles Spieler von hochwertiger Qualität"

Lucas Alario

Er kam und leitetet die Wende ein: Lucas Alario. imago images

Als Lucas Alario in der 62. Minute für Paulo Dybala ins Spiel kam, sah es noch stark nach einer Niederlage für Argentinien aus. Mit einem Tor und einer Vorlage avancierte der Stürmer von Bayer Leverkusen zum Matchwinner der Südamerikaner. Im Interview mit dem kicker sprach der 27-Jährige anschließend über den Test gegen Deutschland in Dortmund.

Lucas Alario, wie hat es Argentinien geschafft, nach einer schwachen ersten Hälfte noch das 0:2 zu egalisieren?
Alario: Wir sind nach der Pause mit einem ganz anderen Willen und einer besseren Einstellung aufgetreten. Natürlich verfügt Deutschland über enormes Potenzial - auch dann, wenn sie nicht in ihrer vermeintlichen Bestbesetzung spielen. Aber wir waren trotz des 0:2 guter Dinge, den Rückstand noch aufholen zu können.

Argentinien hat zur zweiten Hälfte taktisch umgestellt. War auch das ein Grund für den Erfolg im zweiten Durchgang?
Alario: Deutschland war unheimlich schnell unterwegs und hat uns zweimal überrascht. Allerdings auch deshalb, weil wir zweimal zwischen unserer Verteidigung und dem Mittelfeld den Ball verloren haben. Wir wussten, dass uns das in den zweiten 45 Minuten nicht mehr passieren darf - und auch, dass wir geduldig und ruhig bleiben mussten. Es würden sich Räume anbieten, und so war es dann auch.

Sind Sie beeindruckt davon, über welch hohes Tempo die DFB-Spieler insbesondere offensiv verfügen?
Alario: Das sind alles Spieler von hochwertiger Qualität - ich bekomme es ja Woche für Woche hautnah in der Bundesliga mit. Mit Julian Brandt durfte ich lange in Leverkusen zusammenspielen, das Talent von Kai Havertz erlebe ich jeden Tag. Es sind Spieler, die aufgrund ihres jungen Alters noch viel lernen können und werden, und ich bin davon überzeugt, dass sie noch eine große Karriere vor sich haben - auch in der Nationalmannschaft.

Toni Lieto

Bilder zur Partie Deutschland - Argentinien