Tennis

Struff scheitert klar - Görges und Siegemund im Achtelfinale

WTA- und ATP-Spiele vom Tag

Struff scheitert klar - Görges und Siegemund im Achtelfinale

Jan-Lennard Struff

In Shanghai schon raus: Jan-Lennard Struff. imago images

Jan-Lennard Struff ist in Shanghai bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 29 Jahre alte Davis-Cup-Profi aus Warstein verlor am Dienstag bei der topbesetzten Veranstaltung der Masters-Kategorie gegen den an Nummer elf gesetzten Italiener Matteo Berrettini mit 2:6, 1:6. Struff war gegen den Halbfinalisten der US Open chancenlos. Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev trifft in seinem Auftaktmatch am Mittwoch auf den Franzosen Jeremy Chardy. In der ersten Runde hatte Zverev, für den es in Shanghai um wichtige Punkte für die Qualifikation für die ATP Finals in London geht, ein Freilos.

Görges siegt mit Interimstrainer Gerlach

Julia Görges und Laura Siegemund haben in Linz das Achtelfinale erreicht. Im ersten Spiel mit Fed-Cup-Teamchef Jens Gerlach als Interimstrainer gewann Görges am Dienstag gegen die Russin Margarita Gasparjan 6:4, 6:2. Im Kampf um den Einzug in das Viertelfinale kommt es nun zu einem deutschen Duell mit Andrea Petkovic. Die 32 Jahre alte Darmstädterin hatte sich bereits am Montag gegen die Schweizerin Jil Teichmann durchgesetzt.

Siegemund rang die Französin Fiona Ferro mit 6:2, 5:7, 7:5 nieder. Die Deutsche hatte bereits im zweiten Satz beim Stand von 5:4 drei Matchbälle, gab den Durchgang aber doch noch ab. Im dritten Abschnitt wehrte sie zwei Matchbälle der Französin ab, ehe sie nach fast genau drei Stunden den Sieg perfekt machte.

Ebenfalls im Achtelfinale steht Anna-Lena Friedsam. Die Deutsche aus Neuwied besiegte überraschend die an Position zwei gesetzte Schweizerin Belinda Bencic 6:4, 2:6, 6:2 und trifft nun auf die Kasachin Jelena Rybakina.

dpa/sid