Regionalliga

Kessler bleibt bis zum Winter auf der OFC-Bank

Verein will sich mit Trainersuche Zeit lassen

Kessler bleibt bis zum Winter auf der OFC-Bank

Steven Kessler

Bleibt vorerst bis zum Winter OFC-Trainer: Steven Kessler. imago images

Mit dem 44-Jährigen auf der Trainerbank hatten die Offenbacher am Samstag mit 4:0 gegen TuS RW Koblenz gewonnen. Die Betreuung der U-19-Elf wird in Kürze "in Abstimmung mit dem OFC-Leistungszentrum" geregelt werden.

"Wir sind sehr froh, dass Steven Kessler unsere Profimannschaft bis Dezember betreuen kann", teilte OFC-Geschäftsführer Andreas Herzog mit und bedankte sich auch bei Kesslers Arbeitgeber für sein Entgegenkommen. "Dies gibt uns die Möglichkeit und die Zeit, den bestmöglichen Kandidaten für den Trainerposten beim OFC zu verpflichten", so Herzog weiter.

Kessler hatte das Team übernommen, nachdem sich der OFC Mitte September von Trainer Daniel Steuernagel getrennt hatte. Zuvor hatte das Team nach gutem Saisonstart nur einen Punkt aus vier Spielen erobert.

sam