Int. Fußball

Neuer Wettbewerb, Frauenrechte, Anstoßzeiten

Alle Entscheidungen der UEFA im Überblick

Neuer Wettbewerb, Frauenrechte, Anstoßzeiten

Wieder Gastgeber: München richtet 2022 das Endspiel in der Königsklasse aus.

Wieder Gastgeber: München richtet 2022 das Endspiel in der Königsklasse aus. imago images

Champions League:

Finale 2021: Sankt Petersburg
Finale 2022: München
Finale 2023: London (Wembley)
Anstoßzeiten ab der Saison 2021/22: 18.45 (statt 18.55 Uhr) und 21 Uhr

Europa League:

Finale 2021: Sevilla (Estadio Ramon Sanchez Pizjuan)
VAR in der Europa League ab der K.o.-Phase

Supercup:

2021: Belfast (Windsor Park)

Neuer Wettbewerb:

UEFA Europa Conference League (ab 2021)
Anstoßzeiten: Donnerstag 18.45 und 21 Uhr
Die Europa Conference League wird unterhalb der Europa League angesiedelt und soll vor allem Klubs aus den kleineren Ligen die Möglichkeit auf Europapokalspiele geben. Die Einführung war bereits im Dezember 2018 beschlossen worden.
Aus der Bundesliga wird ein Klub dabei sein - vermutlich der jeweilige Bundesliga-Siebte der Vorsaison, sofern Deutschland unter den Top Vier der Fünfjahreswertung bleibt. Die Europa League wird von 48 auf 32 Mannschaften reduziert. Deutschland hätte dort nur noch zwei statt drei Teilnehmer und in der Champions League unverändert vier Starter.

Nations League:

Die A-Liga wird genau wie B und C von zwölf auf 16 Teams aufgestockt. Dadurch spielt die DFB-Elf auch bei der kommenden Auflage erstklassig. In Liga D verbleiben nur noch sieben Nationen.
Ausgelost wird die zweite Auflage der Nations League am 3. März in Amsterdam, ausgespielt von September bis November 2020.
Im Frühjahr 2021 startet die Qualifikation für die Winter-WM 2022 in Katar.

Frauenrechte:

Die UEFA empfiehlt den 55 Nationalverbänden und allen Vereinen, keine Spiele in Ländern auszutragen, in den Frauen keinen oder nur eingeschränkten Zugang zu den Stadien haben.

UEFA Futsal

EURO 2022: Niederlande

Junioren:

U-17-EM-Endrunde 2021: Zypern
U-17-EM-Endrunde 2022: Israel

Juniorinnen:

U-17-EM-Endrunde 2021: Faröer
U-17-EM-Endrunde 2022: Tschechien

Nachhaltigkeit:

Die UEFA wird in den zwölf Gastgeberländern der EURO 2020 ingesamt 600.000 Bäumen (50.000 pro Land) pflanzen und will damit das 60-jährige Bestehen der Europameisterschaft feiern und ein nachhaltiges Vermächtnis des Turniers hinterlassen.

tru

Die Finalorte der Champions League