Bundesliga

FC Schalke - Suat Serdar: "Der Rest war... auch klasse, würde ich sagen"

Schalkes Mittelfeldmann trifft zum zweiten Mal in Folge

Serdar: "Der Rest war... auch klasse, würde ich sagen"

Amine Harit und Suat Serdar

Verstehen sich: Amine Harit und Suat Serdar. imago images

Die Pfiffe, die langen Bälle, die wenigen Tore. Insgesamt einfach die letzte Saison, sagt Suat Serdar, "hat keinem gefallen". Der Blick des Schalker Mittelfeldmannes, der beim späten 2:1 gegen Mainz schon wieder traf, geht voraus. "So kann es weitergehen."

Serdar freut sich über die spielerische Entwicklung beim FC Schalke, auch wenn die zweite Hälfte am Freitagabend nicht der beste Beweis war. "Dass wir zuhause mit einer Führung so aus der Pause kommen", kritisiert der achtmalige U-21-Nationalspieler, "darf uns nicht passieren." Aber: "Am Ende ist es gutgegangen, solche Siege sind auch mal schön."

Dank des feinen Treffers vom aufblühenden Amine Harit feierte S04 den dritten Sieg in Serie. "Im Training klappt das bei ihm nicht so", flachste Serdar über den Franko-Marokkaner, mit dem er sich auf dem Feld "sehr gut" versteht. "Wir haben einfach Spaß, im Zentrum Fußball zu spielen." Das sei auch in der Vorsaison der Plan gewesen, nur "hat es da nicht so gut geklappt".

Schalke hat schon jetzt so viele Punkte geholt wie in der letzten Spielzeit nach elf Partien. "Wir sind als Team einfach zusammengerückt", analysiert Serdar den Aufschwung unter David Wagner. "Das hat man vor allem in der zweiten Hälfte gemerkt, als es gar nicht so gut lief. Dass wir da nochmal zurückkommen, spricht für das Team."

Auch Serdar hat seinen Anteil - und nach den Treffern in Paderborn und gegen Mainz die gleiche Ausbeute wie in der Vorsaison. "Die Saison ist lang", sagt er und lacht. 29 Tore könne er also noch schießen. Sein 1:0 gegen die Rheinhessen ging ebenfalls in Teilen auf das Konto von Harit. Serdar sei "einfach mal in die Tiefe gelaufen", als Mainz den Druck auf der linken Seite erhöht hatte. "Amine hat meinen Ruf gehört und dann einen klasse Ball gespielt. Und der Rest war... auch klasse, würde ich sagen."

mkr

Bilder zur Partie FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05