Als Nachfolger von Kraaz

Möller soll Nachwuchschef der Eintracht werden

Kehrt wohl zur Eintracht zurück: Andreas Möller.

Kehrt wohl zur Eintracht zurück: Andreas Möller. imago images

Zunächst hatte die Bild-Zeitung darüber berichtet. Auf den ersten Blick scheint Der Welt-und Europameister mit Frankfurter Historie eine überraschende Wahl, auf den zweiten eine folgerichtige. Denn neben Stallgeruch und einer üppigen Titelsammlung hatte Möller vor allem in seiner Zeit als Co-Trainer der ungarischen Nationalmannschaft enorm viele Berührungspunkte mit dem Nachwuchsbereich. Im Team von Chefcoach Bernd Storck stand er in engstem Austausch mit den U-Nationaltrainern.

Kraaz wird indes in die Auslandsabteilung der Hessen wechseln. Der 54-Jährige übernimmt ab dem 1. Oktober den Aufbau von Fußballakademie- und Sportkooperationsprojekten in Nord- und Mittelamerika.

las/bh