Verteidiger spielte zuletzt in der Schweiz und AHL

Prominente Verstärkung: München verpflichtet Sanguinetti

Bobby Sanguinetti

Kommt als frisch gebackener Champion nach München: Bobby Sanguinetti. imago images

Der 31 Jahre alte US-Profi ist der 27. Spieler im Kader der Münchner, die aktuell in der Gruppenphase der Champions League spielen und von Freitag an auch wieder in der DEL gefordert sind.

Sanguinetti war in seiner Karriere vor allem in der AHL aktiv, wo er im Frühjahr mit den Charlotte Checkers Meister wurde. Darüber hinaus stand er in 45 Partien der Eliteliga NHL auf dem Eis, von 2016 bis 2018 spielte er in der Schweizer Liga für Kloten und Lugano. Bei den Olympischen Winterspielen 2018 stand er im Kader des US-Teams.

Vereinsdaten EHC Red Bull München

Anschrift EHC München
Spiridon-Louis-Ring 3
80809 München

Internetwww.ehc-muenchen.com/

Vereinsinfo

Bevor er in der vergangenen Saison aus privaten Gründen für ein Jahr nach Nordamerika zurückgegangen war, war Offensivverteidiger Sanguinetti in der Schweizer NLA für Kloten und Lugano auf insgesamt 22 Tore und 46 Vorlagen in 107 Partien gekommen.

jom

Die Top-Neuzugänge der 14 DEL-Klubs