FIFA

FIFA 20: Rumänien als neue Liga bestätigt

"Meilenstein für den rumänischen Fußball"

FIFA 20: Rumänien als neue Liga bestätigt

"Meilenstein für den rumänischen Fußball" - EA sichert sich die rumänische Liga I. EA SPORTS

Sie gehörte mit über 230.000 Stimmen zu den Top-3-Ligen in einer Umfrage der Website "fifplay.com". Die rumänische Liga I war hinter der UAE Arabian Gulf League und der finnischen Veikkausliiga am begehrtesten, was wohl auch an den Entwicklern nicht vorbeigegangen ist. In FIFA 20 wird die rumänische Liga I jedenfalls mit den offiziellen Inhalten spielbar sein. Ob die Stadien ebenfalls enthalten sind, ist nicht bekannt.

Vizepräsident Pongracz spricht von "Meilenstein für den rumänischen Fußball"

Für den rumänischen Fußball scheint die Aufnahme in die Fußballsimulation mehr, als nur ein guter Werbedeal zu sein. Für Robert Pongracz, Vizepräsident des rumänischen Fußballverbands "Liga Profesionista de Fotbal", ist die Neuheit besonders: "Für die rumänische Profiliga ist die Aufnahme der Liga I in FIFA 20 ein historischer Moment und eine herausragende Leistung. Es unterstreicht die harte Arbeit, die wir geleistet haben, um den rumänischen Fußball auf ein neues Niveau zu heben. Unsere Partnerschaft mit EA hat etwas geschaffen, wovon die Fans meines Erachtens seit vielen Jahren geträumt haben, und wir freuen uns, dass wir es geschafft haben, diesen Traum in die Realität umzusetzen. Im Namen der Romanian Professional Football League möchte ich EA SPORTS dafür danken, dass das, was wir als erstaunlichen Meilenstein für den rumänischen Fußball und für die rumänischen Fans ansehen, erreicht wurde".

Für EA wird die Liga I vermutlich nicht die letzte neue Liga gewesen sein. So dürfte es noch eine Herausforderung werden, die brasilianische Liga mal wieder voll lizenziert im Spiel zu haben, denn die wird auch von vielen Fans begehrt. Vielleicht nimmt sich EA aber auch noch der UAE Arabian Gulf League an. Spekuliert wird momentan viel.

Nicole Lange