Bundesliga

Bundesliga - Borussia Dortmund: Warten auf Paris und Guerreiro

BVB-Kader hat jetzt eine "sehr gute Größe"

Warten auf Paris und Guerreiro

Raphael Guerreiro

Geht er noch? Raphael Guerreiro. picture alliance

Mit Raphael Guerreiro ist nur noch eine Personalie offen (kicker berichtete). Weitere Abgänge sind nicht mehr zu erwarten, weitere Zugänge ebenfalls nicht, es wird sich definitiv auch kein neuer Stürmer dem BVB-Kollegium anschließen. Mehr als 260 Millionen Euro an Ablösesummen bewegte Sportdirektor Michael Zorc, wenn man die 64 Winter-Millionen für Christian Pulisic (zum FC Chelsea) mit einbezieht, die Dortmunds Transfer-Offensive erst möglich machten.

Mittlerweile hat der vor Wochen noch überdimensionierte Kader eine Größe erreicht, die Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke für "sehr gut" hält. 26 Profis (3 Torhüter, 23 Feldspieler) beschäftigt der BVB, "nicht zu viele", meint Watzke angesichts der zahlreichen englischen Wochen, die jetzt anstehen und bis Weihnachten noch mindestens 22 Auftritte in drei Wettbewerben bereithalten.

Spielersteckbrief Guerreiro
Guerreiro

Guerreiro Raphael

Borussia Dortmund - Vereinsdaten

Gründungsdatum

19.12.1909

Vereinsfarben

Schwarz-Gelb

Paris St. Germain - Vereinsdaten

Gründungsdatum

12.08.1970

Vereinsfarben

Blau-Rot

"Wir werden alle Spieler brauchen", sagt Watzke, und alle heißt: Auch diejenigen, die bisher wenig oder keine Berücksichtigung fanden. Mario Götze, Thomas Delaney oder Mo Dahoud - spätestens nach der Ligapause in der kommenden Woche könnte auch ihre Stunde schlagen. Einen Spieler von ihrer Qualität abzugeben, stand nie zur Debatte. Guerreiro wäre der Einzige, den Dortmund ziehen lassen würde, falls Paris St. Germain durch einen Neymar-Verkauf dafür noch die nötigen finanziellen Voraussetzungen schafft.

Sollte Guerreiros Wechsel nicht zustandekommen, würden die Gespräche über eine Vertragsverlängerung fortgesetzt. Das Arbeitspapier des Portugiesen endet 2020. Dass er dann ablösefrei geht, versucht der BVB unbedingt zu vermeiden.

Thomas Hennecke