Weitere Absage für Voss-Tecklenburg

Starke rückt für Leupolz nach

Melanie Leupolz

Verletzungsbedingte Absage: Melanie Leupolz am Freitag im Spiel gegen Frankfurt. imago images

Leupolz erlitt am Freitag beim Heimspiel "ihres" FC Bayern gegen den 1. FFC Frankfurt (3:0) einen Schlag aufs Knie und sagte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg deshalb für die Spiele gegen Montenegro (31. August, 12.30 Uhr, in Kassel) und die Ukraine (3. September, 16 Uhr, in Lwiw) ab.

Für die Mittelfeldspielerin rückt Sandra Starke (26) vom SC Freiburg in den Kader. Den Platz der Hoffenheimerin Lattwein, die wegen einer Bänderverletzung im Sprunggelenk passen muss, nimmt Pauline Bremer (23) von Manchester City ein.

jpe