WTA-Turnier in New York: Darmstädterin bezwingt Zhang Shuai

Auftaktsieg für Petkovic - Siegemund wartet und verliert

Andrea Petkovic

Erwischte einen guten Start ins Turnier: Andrea Petkovic. imago images

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic (Darmstadt) hat beim WTA-Turnier in New York das Achtelfinale erreicht. Die 31-Jährige gewann bei der Generalprobe für die US Open ab der kommenden Woche ihr Auftaktmatch gegen die Chinesin Zhang Shuai 6:3, 6:4.

Im Achtelfinale trifft die Nummer 89 der Weltrangliste nun auf die Italienerin Camilla Giorgi, die sich gegen die Russin Margarita Gasparjan mit 6:3, 6:2 behauptete. Das letzte Vorbereitungsturnier auf die am 26. August beginnenden und bis 8. September gehenden US Open ist mit 250.000 US-Dollar dotiert.

Laura Siegemund geriet derweil nach einem 6:3 im ersten Satz aus dem Rhythmus und verlor den zweiten Durchgang mit 0:6 an Gegnerin Mihaela Buzarnescu (Rumänien). Das Match musste vor dem Entscheidungssatz aufgrund von Regen unterbrochen werden.

Nach der längeren Verzögerung ging es weiter - und zwar mit dem nächsten sowie entscheidenden Satzverlust der Deutschen. Trotz einer Leistungssteigerung nach einer Regenunterbrechung vor dem Entscheidungssatz konnte sie das Aus nicht verhindern. Mit 6:3, 0:6 und 4:6 musste sich Siegemund geschlagen geben.

dpa/kon