Aufsteiger verkündet Neuzugänge 22 und 23

Maurer: "Der Sieg war absolut verdient"

Reiner Maurer

Will mit Türkgücü noch hoch hinaus: Trainer Reiner Maurer. imago images

"Ich denke, dass der Sieg heute absolut verdient war", resümierte Maurer den Erfolg auf der Pressekonferenz nach dem Augsburg-Spiel. Gerade in der ersten Halbzeit sei Türkgücü die "bessere Mannschaft gewesen" und habe sich "sehr gut präsentiert". Den 0:1-Rückstand konnte der ambitionierte Aufsteiger innerhalb von 13 Minuten in eine 3:1 Führung ummünzen, ehe Augsburgs Nappo per Strafstoß noch kurz vor der Pause verkürzte.

Zu Beginn der zweiten Hälfte hatten die Münchner "drei, vier dicke Chancen". Jedoch behielt FCA-Keeper Leneis in allen Duellen die Oberhand. Somit blieb es bis zum Abpfiff bei der 3:2-Führung Türkgücüs: "Wir hatten am Ende etwas Glück", gab Maurer zu. Augsburg habe "im Laufe des zweiten Durchgangs nichts mehr zu verlieren gehabt" und "ordentlich Druck gemacht".

Neuzugang 22 und 23: Yüksel und Velagic

Kurz vor dem Augsburg-Spiel war der Aufsteiger nochmals auf dem Transfermarkt aktiv geworden und gab die Verpflichtung von Ilker Yüksel und Azur Velagic bekannt.

Ersterer stand zuletzt bei der U 23 vom Ligarivale Greuther Fürth unter Vertrag und bereits am Samstag 73 Minuten für Türkgücü auf dem Platz. Bei den Kleeblättern kam der 21-Jährige auf 34 Partien."Ilker ist ein Spieler mit großem Potenzial. Er bringt viel körperliche Präsenz, Wucht und Abschlussstärke", äußerte sich Geschäftsführer Robert Hettich über den türkischen Juniorennationalspieler.

Nur einen Tag nach der Verpflichtung Yüksels folgte der Transfer von Azur Velagic. Der 27-Jährige Innenverteidiger kommt vom SV Rödinghausen, wo er in 71 Pflichtspielen acht Tore erzielte. Weitere Stationen des Defensivspezialisten in Deutschland waren der FC Homburg 08, die Reserve des FC Ingolstadt und der SSV Jahn Regensburg. Über den gebürtigen Münchner sagt Hettich: "Azur ist ein erfahrener Abwehrspieler, der auf allen Positionen in der Defensive eingesetzt werden kann. Er ist die ideale Verstärkung für unsere Abwehr.

Türkgücü auf der Suche nach Stabilität

Ob die Verpflichtungen dabei helfen können, die bisherigen Leistungen in der Fremde zu stabilisieren, wird sich zeigen. Eine erste Bewährungsprobe für Velagic bietet sich womöglich bereits kommenden Samstag, wenn die Maurer-Elf beim FV Illertissen gastiert. Bisher verlor der Aufsteiger zwei seiner drei Auswärtsspiele.

kon / mh