Verletzung beim Saisonauftakt

Paris muss rund drei Wochen auf Kehrer verzichten

Thilo Kehrer

Fällt bis zu drei Wochen aus: Thilo Kehrer. imago images

Wie PSG mitteilte, hat sich der 22-jährige Verteidiger beim 3:0-Auftaktsieg gegen Olympique Nimes verletzt. Der deutsche Nationalspieler musste in der 76. Minute ausgewechselt werden, weil er aufgrund der Schmerzen nicht mehr weiterspielen konnte.

Kehrer wird "15 bis 21 Tage" fehlen, heißt er in der Mitteilung des französischen Meisters. Der ehemalige Schalker wird damit wohl die kommenden drei Begegnungen in der Ligue 1 gegen Pokalsieger Rennes (A), Toulouse (H) und Metz (A) fehlen.

Damit könnte Kehrer für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen die Niederlande am 6. September in Hamburg und in Nordirland am 9. September wieder zur Verfügung stehen.

pau

Das Original: kicker-Sonderheft 2019/20

Bundesliga-Sonderheft: Der Klassiker

alle Videos in der Übersicht