Nachwuchsspieler erhält langfristigen Vertrag

Cottbus bindet Niklas Geisler

Sieht seine Zukunft in Cottbus: Niklas Geisler.

Sieht seine Zukunft in Cottbus: Niklas Geisler. imago images

Geisler spielte sowohl für die B- als auch die A-Jugend des Klubs und trainierte in der Vergangenheit bereits gelegentlich bei den Profis. Sowohl in der Regionalliga als auch in der letztjährigen Drittligasaison stand er bereits im 18er-Kader, kam aber noch nicht zum Einsatz. Sein Debüt für die erste Mannschaft gab Geisler aber bereits 2017/18 für eine Partie im Landespokal Brandenburg, wo er einen Treffer vorbereitete. In der Vorbereitung auf die neue Regionalligasaison war Geisler regelmäßig in den Testspielen im Einsatz.

"Niklas ist ein fußballerisch sehr talentierter Junge mit einer außergewöhnlichen Art der Ballbehandlung, das hat mir schon vor einigen Jahren sehr imponiert", sagte Trainer Claus-Dieter Wollitz. "Jetzt heißt es für uns, ihn kontinuierlich und zielorientiert an den Männerbereich heranzuführen, um ihn als Spieler stabiler und vor allem robuster zu machen", so Wollitz weiter.

sam