Belgischer U-21-Nationalspieler komplettiert Innenverteidigung

Kölns Bornauw-Deal: Nur die Unterschriften fehlen

Sebastiaan Bornauw

Die Bundesliga ruft: Sebastiaan Bornauw. imago images

Es ist die letzte Position, die im Kader des 1. FC Köln noch besetzt werden soll. Und gibt es keine unvorhergesehene böse Überraschung, dürfte der Aufsteiger Sebastiaan Bornauw vom RSC Anderlecht für die noch vakante Stelle in der Innenverteidigung verpflichten. Die Kölner sollen sich nach kicker-Informationen sowohl mit dem belgischen U-21-Nationalspieler als auch dessen Noch-Klub, dem RSC Anderlecht, einig sein. Nur die Unterschriften und die sportärztliche Untersuchung fehlen noch, damit der Deal perfekt ist.

Bornauw, der am Dienstag oder Mittwoch in Köln zum Medizincheck erwartet wird, ist mit 1,91 Meter Körpergröße ein hochgewachsener und kopfballstarker zentraler Abwehrspieler. In den Verhandlungen riefen die Belgier eine hohe siebenstellige Ablösesumme auf. Ob der FC allerdings den vom ehemaligen HSV- und Bayern-München-Profi Daniel van Buyten beratenen Abwehrspieler fest verpflichtet oder nur mit einer eventuellen Kaufoption ausleiht, ist nicht bekannt.

In der Vorsaison spielte Bornauw verletzungsbedingt nur 23-mal

In der abgelaufenen Saison absolvierte Bornauw auch aufgrund von Verletzungsproblemen nur 23 Einsätze für seinen belgischen Klub in der Meisterschaft und erzielte dabei einen Treffer. Am Sonntag beim Spiel des RSC bei Royal Mouscron stand der Abwehrhüne schon nicht mehr im Spieltagsaufgebot des königlichen Sport-Clubs aus Anderlecht, für den er eine Woche zuvor noch 90 Minute beim Saisonauftakt gegen KV Ostende gespielt hatte. Für Belgiens U-21-Nationalmannschaft kam der Innenverteidiger bislang auf vier Einsätze, drei davon bei der diesjährigen U-21-EM, bei der er - gegen den späteren Titelträger Spanien (1:2) - auch sein bisher einziges Tor für die "Jungen Teufel" schoss.

Mit der unmittelbar bevorstehenden Verpflichtung von Bornauw wären die Transferaktivitäten des 1. FC Köln auf der Zugangsseite für die anstehende Spielzeit abgeschlossen.

Stephan von Nocks

kicker.tv Hintergrund

Die neue kölsche Gangart - Entspannt zum Klassenerhalt?

alle Videos in der Übersicht