Bundesliga

Vatervorfreuden: Arnold reist vorzeitig aus Trainingslager ab

Wolfsburger im Test gegen Union Berlin nicht dabei

Vatervorfreuden: Arnold reist vorzeitig aus Trainingslager ab

Fuhr früher als geplant nach Hause: Maxi Arnold (re., mit Wout Weghörst).

Fuhr früher als geplant nach Hause: Maxi Arnold (re., mit Wout Weghörst). imago

Aus Wolfsburgs Trainingslager in Schladming berichtet Sebastian Wolff

Arnold ist bereits am Freitag, also einen Tag vor den Kollegen, aus Schladming abgereist, da aus der Heimat das Signal kam, dass die Geburt seines ersten Kindes unmittelbar bevorsteht. Nach der Rückkehr des VfL-Trosses aus Österreich in der Nacht zum Sonntag gewährt Glasner seinen Profis zwei freie Tage, erst am Dienstag müssen sie wieder antreten. Dann wieder mit Arnold, vermutlich als Jungvater.

Coutinho, Hummels, Dost & Co: Die Neuzugänge der Bundesligisten