Bundesliga

kicker meets DAZN: Die neue Podcast Folge mit Nuri Sahin

"kicker meets DAZN" - Der Fußball-Podcast

"Ich sehe immer einen Platz für Nuri Sahin": Die neue Podcast-Folge mit Nuri Sahin

kicker meets DAZN: Nuri Sahin stellt sich in den Fragen.

kicker meets DAZN: Nuri Sahin stellt sich in den Fragen. kicker/DAZN

Nuri Sahin sitzt derzeit zu Hause und ist durchaus beschäftigt, allerdings denkt er weiterhin an die Bundesliga - und die Situation beim SV Werder. Bei "kicker meets DAZN" spricht der Mittelfeldspieler über die Ursachen der Bremer Krise. "Es war klar, dass die Saison schwer wird. Aber natürlich sind wir sehr unzufrieden", meint Sahin, nennt aber auch die Gründe, die für ihn ausschlaggebend sind.

In der neuen KMD-Folge verrät Sahin den Moderatoren Alex Schlüter und Benni Zander aber auch, warum die Corona-Pause sogar eine Chance für den SVW sein könnte.

Sahin würde wieder zu Real wechseln

Ferner redet Sahin über die Besonderheit der Bremer Fans und erklärt, wie er sich seine eigene Trainerzukunft vorstellt - und warum er wieder zu Real Madrid wechseln würde.

Außerdem fragen Schlüter und Zander nach, wie Sahin, der selbst den Titel als jüngster Bundesliga-Profi aller Zeiten hält, dazu steht, dass die Altersgrenze in der Bundesliga herabgesetzt wird. Seine Antwort fällt differenziert aus - und beinhaltet auch mahnende Worte.

Der Podcast ist ab Montagabend verfügbar auf allen gängigen Plattformen wie zum Beispiel:

- Spotify
- Deezer
- iTunes
- audio now
- Google Podcasts

Der Podcast ist jeden Montag über die Website und die Apps des kicker, die Portale der DAZN Group sowie alle gängigen Podcast-Plattformen abrufbar.