Folgen eines Rassismus-Vorfalls

Millionengeschäft: Echo Fox verkauft LCS-Platz

Trotz interner Schwierigkeiten fieberte Rick Fox bis zum Ende bei Spielen von Echo Fox mit

Trotz interner Schwierigkeiten fieberte Rick Fox bis zum Ende bei Spielen von Echo Fox mit. lolesports

Ende April drohte Namensgeber und Inhaber Rick Fox mit seinem Abschied von Echo Fox. Der ehemalige NBA-Champion beschuldigte einen Teilhaber, sich mehrfach rassistisch geäußert und ihm gedroht zu haben. Mit so einer Person wolle er nicht mehr zusammenarbeiten. Echo Fox versuchte sich daraufhin, von diesem Partner zu trennen, wofür Ligaveranstalter Riot Games eine 60-Tage-Frist setzte, die am 15. Juli um eine weitere Woche verlängert wurde. Zu einer Einigung kam es trotzdem nicht, weshalb Echo Fox seinen LCS-Platz nun verkaufen muss. Einen möglichen Deal hat das Team bereits eingereicht, wie Riot Games in der Nacht auf den 24. Juli berichtete.

Arsenal London, Denver Nuggets und jetzt Echo Fox?

Der vom Ligabetreiber nicht genannte Käufer ist laut ESPN-Reporter Jacob Wolf das amerikanische Unternehmen Kroenke Sports & Entertainment. Der Holdinggesellschaft gehören unter anderem der Fußballverein Arsenal London und das NBA-Franchise Denver Nuggets. Auch im eSport ist die Firma aktiv. 2017 kaufte Kroenke Sports & Entertainment einen Platz in der Overwatch League für 20 Millionen US-Dollar und gründete das Team Los Angeles Gladiators. Eine ähnliche Summe wird für den Kauf von Echo Fox allerdings nicht genügen. Der eingereichte Deal soll sich auf 30,25 Millionen Dollar belaufen.

Bevor der Verkauf durchgeht, muss Riot Games zustimmen. Das Recht hat sich der Ligabetreiber vorbehalten, um eine langfristige Partnerschaft mit den gleichen Interessen sicherzustellen. Geht der Deal nicht durch, ist es an Riot Games einen neuen Käufer zu finden. Zur wahrscheinlichen Umbenennung und Umstrukturierung des LCS-Teams kommt es erst nach der Sommersaison 2019.

Christian Mittweg

Metalldetektoren, abgeschirmte Räume, Ohrenrauschen

League of Legends: So verhindert Riot Cheating

alle Videos in der Übersicht