Verletzung im Training

Mittelfußbruch: Nürnbergs Fuchs wird operiert

Alexander Fuchs

Muss unters Messer: Alexander Fuchs. imago images

Wie der Club bei Twitter mitteilte, muss Fuchs nächste Woche in München operiert werden. Betroffen ist der linke Fuß. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wird damit für längere Zeit ausfallen und den Saisonstart verpassen.

Erst am Donnerstagmorgen hatte der Club einen bitteren Rückschlag hinnehmen müssen, als sich Virgil Misidjan im Training schwer verletzte. Der Offensivakteur wird wegen eines Kreuzbandrisses mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.

Am Sonntag erstmals wieder auf dem Platz, wenn auch nur zum Laufen, war dafür Angreifer Adam Zrelak. Der Slowake hatte sich Ende Februar beim Training auf dem Vereinsgelände das Kreuzband im rechten Knie gerissen.

cfl