Korpatsch in Lausanne im Viertelfinale

Mischa Zverev vom Regen ausgebremst

Mischa Zverev

Das Halbfinale im Visier: Mischa Zverev. imago images

Das Viertelfinale des deutschen Tennisprofis Mischa Zverev beim ATP-Turnier in Newport ist wegen Regens abgebrochen und auf Freitag vertagt worden. Das teilten die Organisatoren der Rasen-Veranstaltung am Donnerstag mit. Der 31-Jährige aus Hamburg hatte gegen den Spanier Marcel Granollers den ersten Satz mit 3:6 verloren, ehe die Partie unterbrochen werden musste.

Lausanne: Korpatsch steht im Viertelfinale

Beim WTA-Turnier in Lausanne zog die deutsche Tennisspielerin Tamara Korpatsch ins Viertelfinale ein. Die 24-Jährige besiegte Anastasia Potapova aus Russland mit 6:3, 3:6, 6:1. Die Hamburgerin ist die einzig verbliebene Deutsche bei der mit 250.000 US-Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung. Im Viertelfinale trifft die Weltranglisten-142. nun auf die Schweizerin Jil Teichmann.

dpa